Ein Blog...

Dieser Blog ist für alle, die nicht mehr so weiter machen wollen wie bisher, die sich für einen neuen Weg des Vegan Lifestyle interessieren, die Yoga als ihre Passion ansehen und Spaß an "Lovely Things" haben.

Ihr findet hier Ideen für delicious vegan food, Rezepte nach Art des Challenger Programms "Vegan For Fit" und bald auch "Vegan For Youth", Hintergrundinformationen zu Ernährungsphysiologie speziell für Kinder und in der Schwangerschaft, Tipps für ein veganes Leben in München und Stuttgart, and all about Yoga & Love...

Your Life! Your Family!

Donnerstag, 7. November 2013

Superfood Hanföl - Hilfe bei Neurodermitis Kindern?


Vor einiger Zeit bekam ich eine nette Email aus London mit der Anfrage, ob ich nicht ein Produkt der Firma
HEMP SEED OIL EUROPE testen wolle, wie zum Beispiel Hanfsamen und Hanfmehl. Neugierig schaute ich mir die Seite http://www.hempseedoil.eu  an und war verblüfft, was man doch alles aus Hanf herstellen kann. Siehe hier.
Ich gebe zu, das letzte Mal, als mich jemand fragte, ob ich an Hanf Produkte interessiert sei, liegt mittlerweile schon eine gefühlte Ewigkeiten zurück,  irgendwann zwischen Luhmann Vorlesung und dem Seminar über Margaret Mead.

Hanf Klamotten kannte ich ja noch, aber Mehl und dergleichen?? Fehlanzeige.

Mhm, also das klang spannend und als ich las, dass im Hanfsamenöl sehr viel Omega 3 enthalten ist, wurde ich doch sehr hellhörig! Schliesslich steht das Leinöl, welches ich verwende nicht soooo ganz auf dem Platz 1 meiner Geschmacks-Hits. Auch mein Sohn bekommt fast jeden Tag einige Tropfen Leinöl unter sein Essen geschmuggelt. Bei uns heisst es daher auch Kinder-Öl :-)

Also schrieb ich der netten Lubica von HEMP SEED OIL, dass mich doch am ehesten das Öl interessieren würde.
Knapp 1 Woche später kamen auch schon zwei kleine Fläschchnen zur Testung an:


Aussehen und Geschmack:
Das Öl ist sehr grünlich und schmeckt leicht nach Gras mit einer Nußnote.

Herstellung: Die Samen des Hanfs werden in der Ölmühle kalt gepresst (40-60) Grad.
Das Hanföl enthält eine hohe Menge an mehrfach ungesättigten Fettsäuren: Linolsäure und Alpha-Linolensäure, die beiden für den Menschen essenziellen Omega-n-Fettsäuren sowie Gamma-Linolensäure, eine in Speiseölen seltene Omega-6-Fettsäure. Deren Gehalt in Hanföl ist mit bis zu 4 gr auf 100gr. recht viel.

Ein Teelöffel enthält 8g Omega-6, 2.5g Omega-3, kein Cholesterin und sogar 10% der empfohlenen Vitamin E Dosis pro Tag: Also echtes  Superfood!

Generell ist zu sagen, dass das Hanföl deshalb dass perfekte Öl ist, weil unser optimales Fettsäureverhältnis bei 3 : 1 liegen sollte. Ein Öl ist also dann gut, wenn es nur 3 Mal so viele Omega-6-Fettsäuren wie Omega-3-Fettsäuren enthält; so wie beim Hanföl!

 Verwendung: 

Es eignet sich sehr gut für alle Salate und kalte Gerichte.


Ausserdem belegen wissenschaftliche Studien, dass es einen positiven Einfluss in der Behandlung von  Neurodermitis und Allergien hat.

Da mein Sohn zwei kleine Freundinnen hat, die beide an Neurodermitis und Allergien leiden, werden wir mal die beiden Fläschen zur Probe weitergeben. In einer Studie von Fiocchi und Kollegen (1994) wurden Kinder unter 12 Monate mit 3 Gramm GLS täglich –entsprechen etwa 100 ml Hanföl- über 28 Tage gegen Neurodermitis behandelt. Die Behandlung erwies sich als sehr effizient und war vor allem Nebenwirkungsfrei.

Aber auch auf der Haut macht sich das Öl wirklich gut und soll daher nicht nur eingenommen gegen Neurodermitis helfen. Es glättet und beruhigt die trockene Haut im Vergleich zu anderen Ölen gezielter und schneller. Dies kann ich wirklich bestätigen!



Gehalt an a-Linolensäure = Omega-3-Fettsäuren
LeinölHanfölRapsölOlivenölSonnenblumenöl Distelöl
49 %20 %


Das Produktblatt von dem Öl findet ihr hier.

Anbei noch der Kontakt: 

HEMP SEED OIL EUROPE ltd.
Company No.: 07793301
145-157 St. John Street
London, EC1V 4PW
United Kingdom
E-mail: info@hempseedoil.eu
Web: http://www.hempseedoil.eu
Tel.: +447526677750
Fax: +421432388908


Vielen Dank an Hemp Seed Oil!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen