Ein Blog...

Dieser Blog ist für alle, die nicht mehr so weiter machen wollen wie bisher, die sich für einen neuen Weg des Vegan Lifestyle interessieren, die Yoga als ihre Passion ansehen und Spaß an "Lovely Things" haben.

Ihr findet hier Ideen für delicious vegan food, Rezepte nach Art des Challenger Programms "Vegan For Fit" und bald auch "Vegan For Youth", Hintergrundinformationen zu Ernährungsphysiologie speziell für Kinder und in der Schwangerschaft, Tipps für ein veganes Leben in München und Stuttgart, and all about Yoga & Love...

Your Life! Your Family!

Samstag, 27. Juli 2013

Veganes Matcha Eis

Zutaten


¼ Liter Reis Cuisin ( Alternativ Dinkel oder Soja)
¼ Liter Reis Kokos Milch oder Soja Milch
80 gr Agavendicksaft
1 Prise Salz
6 g Matcha Pulvertee
Optional 2 TL No Egg


Zubereitung

Matchatee mit wenig warmen Wasser aufschlagen.

Restliche Zutaten gut miteinander verrühren.
Matcha hinzugeben.

Das Eis funktioniert wohl auch ohne "no Egg" allerdings bindet es evtl. weniger.

Am besten die Masse in eine Eismaschine geben. Wer keine besitzt kann folgendes machen:

Masse in eine große Schüssel geben und in den Gefrierschrank stellen. Jede halbe Stunde mit einem Schneebesen gut durchrühren, damit sich keine Kristalle bilden.








Kommentare:

  1. mmmh, sieht das klasse aus...

    Grüßle, Jessi

    AntwortenLöschen
  2. Danke dir :-) Es schmeckt auch klasse. Einfach mal ausprobieren!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir hat es leider nicht funktioniert ._.

      Löschen